Hotline: 0911 13 13 36 00 (Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr)

Informationen zur Druckdatenerstellung

Um ein optimales Druckergebnis zu erzielen, beachten Sie bitte folgende Anforderungen und Hinweise zur Erstellung Ihrer Druckdaten:


Erlaubte Dateierweiterungen:

PDF
- Texte müssen in Pfade umgewandelt sein
- PDF/X3 Einstellungen wären von Vorteil, falls Effekte (z. B. Transparenz, Schlagschatten etc.) vorhanden sind
- In PDF verwendete Bilder müssen eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben

JPG oder TIFF
- Pixelgrafiken müssen eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben

Alle Druckdaten (PDF, JPG und TIFF) mit einem Beschnitt von 3 mm ringsherum anlegen
- Da es beim Druck und beim Schneiden immer eine Abweichung geben kann, werden Druckdaten mit einer Toleranz angelegt. Wenn kein Beschnitt angelegt wird, besteht die Gefahr, dass Blitzer (kleiner weißer Streifen am Rand) entstehen. Legen Sie daher unbedingt einen Beschnitt von 3 mm mit der Farbe (oder Muster) des äußeren Randes an.
- Wichtige Inhalte bitte mit min. 6 mm Abstand vom Rand platzieren.


Informationen zu Highlights:

Perforation / Perforationen
- Muss / müssen deutlich erkennbar sein (Linienstärke min. 1 pt / ca. 0,3 mm)
- Wird / werden mitgedruckt (Abstand vom Rand min. 3 mm)
- Nur an der Längs- oder Schmalseite möglich (horizontal oder vertikal)

Abgerundete Ecken
- Eckenradius 7 mm (Standardmäßig werden die 4 äußeren Ecken abgerundet. Sonderwünsche im Kommentar mitteilen)

Klappkarten / Falzlinien
- Klappkarten und Karten mit einem Falz / Nut werden offen und ungefaltet verschickt


Informationen zum Druck:

- Druck: Digital in CMYK (FOGRA39L)
- Dateien aus einem anderen Farbraum werden in CMYK umgewandelt. Dadurch kann es zu Farbabweichungen kommen
- Der Gesamtfarbauftrag Ihrer Grafik sollte 310 % nicht übersteigen
- Bildqualität, Rechtschreib- und Grammatikfehler werden von uns nicht geprüft und nicht korrigiert. Wir überprüfen nur, ob das richtige Format gewählt wurde.


Allgemeine Tipps zur Druckdatenerstellung

Keine Änderungen Ihrer Daten mehr möglich. Es werden nur fertige Druckdaten produziert. Wir werden keine Änderungen an Ihren Daten vornehmen. Bitte achten Sie daher auf folgende Tipps:

- Achten Sie auf eine hohe Auflösung der Bilder: Daten werden auf Displays mit 72dpi dargestellt, aber für den Druck werden 300dpi benötigt. Wenn es auf dem Monitor noch grade gut genug aussieht, ist es bereits zu verpixelt für den Druck.
- Achten Sie auf ausreichend große Texte mit einer gut lesbaren Schriftart. Wir empfehlen min. Schriftgröße 8 pt und eine Schriftart, die nicht zu dünn ist (in der Vergangenheit hatten wir öfters Kunden, die zu dünne Schriften benutzt haben und mit dem gedruckten Endergebnis nicht zufrieden waren).
- Bei zentrierten Texten, sollten Sie überprüfen, dass diese tatsächlich in der Mitte der Karten sind.
- Wir überprüfen keine Rechtschreibung. Bitte stellen Sie sicher, dass all Ihre Texte auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik geprüft und korrigiert sind.
- Stellen Sie sicher, dass Sie das angegebene Datenformat zuschicken. Wenn auch nur eine Seite/bzw. Seitenverhältnis falsch ist, können wir Ihre Karten nicht produzieren. Wir können das Format Ihrer Druckdaten auch nicht mehr anpassen.