Hotline: 0911 13 13 36 00 (Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr)

4.9/5

Texte für die Einladung zur Taufe

Die Taufe ist ein wunderschöner Anlass zum Feiern: Familie und Freunde versammeln sich, um ein Kind in die Gemeinschaft der Gläubigen aufzunehmen. Einladungskarten zur Taufe werden in Familien oft wie ein Schatz gehütet. Deshalb ist es besonders wichtig, den Text für die Taufeinladung mit Bedacht auszusuchen. Wir wissen: Das kann eine Herausforderung sein! Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen! Mit einer Checkliste für die Einladungskarte zur Taufe und mit einer Auswahl unserer schönsten Tauftexte.

Die besten Texte für die Einladung zur Taufe

Text 1 für die Taufeinladung

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.
Psalm 91,11

Text 2 für die Taufeinladung

Die Nächte sind kürzer. Die Wäscheberge größer. Die Herzen so voller Liebe.

Text 3 für die Taufeinladung

Auf den Schwingen der Liebe bist du zu uns gekommen.
Gottes Segen soll dein Leben begleiten.

Text 4 für die Taufeinladung

„Ein Kind ist sichtbar gewordene Liebe.“
Novalis


Christliche Texte für die Einladung zur Taufe

Text 5 für die Taufeinladung

Der Herr ist für mich, ich fürchte mich nicht! Was können mir Menschen schon antun?
Psalm 118,6

Text 6 für die Taufeinladung

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.
Psalm 139,5

Text 7 für die Taufeinladung

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.
Psalm 91,11

Text 8 für die Taufeinladung

Ich liege und schlafe und erwache; denn der HERR hält mich.
Psalm 3,6

Individuelle Taufeinladungen - jetzt alle anzeigen

Lustige Texte für die Einladung zur Taufe

Text 9 für die Taufeinladung

Unsere kleine Maus badet nicht gerne. Wir hoffen, dass ihr Pfarrer XY / Pastor XY zeigt, wie glücklich Wasser machen kann!

Text 10 für die Taufeinladung

Wahrscheinlich werde ich meine Taufe verschlafen.
Versprichst du mir, dass du gut aufpasst,
damit du mir später davon erzählen kannst?

Text 11 für die Taufeinladung

Mit jedem Tröpfchen fällt heute ein Segenswunsch auf dein Köpfchen.


Texte für die Einladung zur Taufe aus Sicht des Kindes

Text 12 für die Taufeinladung

Ich bin klein, mein Herz mach rein,
soll niemand drin wohnen als Jesus allein.

Text 13 für die Taufeinladung

Begleite mich. Beschütze mich.
Tröste mich, wenn ich traurig bin.
Freu dich mit mir am Leben!

Text 14 für die Taufeinladung

Aus den Wolken bin ich auf die Erde gepurzelt.
Hier will ich Gänseblümchen bewundern,
Sonnenstrahlen fangen und durch Pfützen springen.

Text 15 für die Taufeinladung

Mama und Papa haben mir versprochen,
dass der liebe Gott mich immer beschützen wird.
Bald machen wir das amtlich.


P.S: Wünschen Sie sich ein süßes Foto Ihres Neugeborenen für die Taufeinladung? Im Blog verrät uns die Fotografin Doreen, wie ein Babyshooting abläuft. ❤️